danish_flag UK_flag SE_flag cookies_logo
sales@exodraft.de
E-Mail-Adresse
+49 (0)6751 8 555 990
Telefonnummer
Niederlassung Deutschland, Soonwaldstr. 6
55569 Monzingen

Forside

Industrielle Wärmerückgewinnung | Abwärmenutzung von Prozesswärme

Unser Service zu Ihrer Zufriedenheit

Unser Service bei exodraft Wärmerückgewinnungssystemen – Alles aus einer Hand:

  • Planung von Umrüstungen und neuen Anlagen
    • Schornsteinsysteme
    • Mechanische Abgasführung
    • Wärmerückgewinnung
    • Regelungstechnik
    • Hydraulikanbindung
  • Projektierung mit allen Beteiligten
  • Umfassende Inbetriebnahme
  • Wartung und Instandhaltung
  • Überholungs- und Kalibrierungsdienstleistung

exodraft analysiert, plant und projektiert bestehende Anlagen genauso wie Neuanlagen. Mit Ihren Systempartnern realisieren wir Ihr Vorhaben, nehmen sie fachkundig in Betrieb und mit unserem Wartungsservice sind Sie immer auf der sicheren Seite.

BIS ZU 95% DER ENERGIE KANN WIEDERGEWONNEN WERDEN

Der Energieverlust von Abgasen, Dämpfen oder anderer Prozesswärme liegt in der Regel bei etwa 15 % – 20 %, wobei etwa 95 % von dieser Energie mit einem Wärmerückgewinnungssystem von exodraft zurückgewonnen kann.

Insbesondere ein Abgaswärmetauscher kann den Energieverbrauch mit wenig Aufwand um bis zu 16 % senken. Die effektive Verwendung der zurückgewonnenen Energie, spart Ressourcen und senkt die CO₂ Bilanz. Abwärmenutzung macht sinn.

VERBRAUCH VON VERLUSTWÄRME

Überschüssige Wärme in Dampf und Rauchgasen können durch unsere Wärmerückgewinnungssysteme wiederverwendet werden und in warmes Wasser umgewandelt werden.

Die Möglichkeiten sind vielfaltig und umfassen eine Wiederintegrierung von der Verlustwärme in den ursprünglichen Prozess und/oder die Verwendung für andere interne Prozessen wie z.B. Raumerwärmung, Reinigung oder zum Duschen.

Daher lohnt es sich die beachtlichen Mengen von Energie die sich in Rauchgasen, Dampf und anderen Wärmeprozessen befinden zu nutzen. Sollte das erwärmte Wasser intern nicht komplett aufgebraucht werden können, könnte dies auch übertragen (verkauft) werden, z. B. an das örtliche Fernwärmenetz.

KOSTENLOSE KALKULATION

Mit unserer Simulationssoftware exodraft OptiCalc HR™ können wir berechnen, wie viel Energie Ihr Unternehmen spezifisch durch die Einsetzung von einem Wärmerückgewinnungssystem von exodraft einsparen kann.

Unseren Berechnungen zeigen auch, dass sich die Investition in eine exodraft Wärmerückgewinnungslösung, in den meisten Fällen, in weniger als drei Jahren auszahlt. exodraft OptiCalc HR™ liefert zudem Informationen über die voraussichtlich Reduzierung der CO₂- Emissionen infolge der Wärmerückgewinnung.

KOMPETENZ UND ERFAHRUNG

Als der weltweit führende Hersteller von integrierten Lösungen für die Wärmerückgewinnung aus Rauchgas und Prozesswärme haben wir ein großes Maß an Kompetenz, Verstand und Erfahrung. Eine wichtige Voraussetzung für eine effiziente Wärmerückgewinnung ist das Wissen um die Zusammenhänge von Schornstein- und Verbrennungstechnik.

DER KOMPLETTE ÜBERBLICK

Werfen Sie einen Blick auf unseren Film und erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Wärmerückgewinnung in weniger als 2 Minuten

 

WIR SIND ISO 9001-ZERTIFIZIERT

Unsere Produkte werden nach ISO 9001 gefertigt und stehen für hohe Sicherheit, Zuverlässigkeit und kompromisslose Qualität.

Die marktführenden Lösungen von exodraft setzen den neuen Standard für Abgasventilatoren, Wärmerückgewinnungssystemen und Abwärmenutzung. exodraft Produkte werden in mehr als 40 Ländern weltweit verkauft und erfüllen nationale und internationale Standards.

Wärmerückgewinnungssysteme und Wärmetauscher

Ein industrielles Wärmerückgewinnungssystem von exodraft kann über einen Abgaswärmetauscher überschüssige Wärme aus Abgasen extrahieren und die extrahierte Energie in heißes Wasser umwandeln. Auf diese Weise können Sie bis zu 90% der Wärme, die sonst aus dem Schornstein ausgestoßen wäre, zurückgewinnen und z. B. für das Heizen oder die Wiederverwendung in den Produktionsprozessen wiederverwenden.

Mit einem Wärmetauscher kann unter anderem Abwärme in Nutzwärme umgewandelt werden, die zur Beheizung von Büros, Häusern und Sanitäranlagen verwendet werden kann. Tatsächlich kann die zurückgewonnene überschüssige Wärme sogar in das Fernwärmesystem zurückgeführt werden.

Wie funktioniert ein Wärmerückgewinnungssystem?

Bei der Wärmerückgewinnung wird die Abwärme des Rauchgases kontinuierlich in heißes Wasser umgewandelt. Der Prozess wird von einem Wärmetauscher (Plattenwärmetauscher oder Rohrbündelwärmetauscher) im Wärmerückgewinnungssystem abgewickelt, der in den Schornstein eingebaut ist. Die abgegebenen Rauchgase können eine Temperatur von bis zu 1200° C haben und können auf zwischen 30° C und 60° C abgekühlt werden. Im Großen und Ganzen überträgt ein Wärmetauscher Wärme aus der Luft auf ein Medium wie Wasser, Öl, Metall oder Luft, das beispielsweise in Zentralheizungssystemen in Fabriken oder Bürogebäuden verwendet werden kann.

Verschiedene Wärmerückgewinnungslösungen für verschiedene Umgebungen wurden entwickelt, um verschiedene Formen der Wärmerückgewinnung zu ermöglichen. Eine der häufigsten Formen sind Abwärmenutzung– oder Abgasrückgewinnungssysteme.

RSHT-Detail-new

So funktioniert ein Abwärmerückgewinnungsgerät

Eine Abwärmerückgewinnungseinheit besteht normalerweise aus Metall und ist zwischen dem Wärmeerzeugungsprozess (z. B. einem Kessel oder einem Industrieofen) und dem Schornstein angeordnet. Es ist also nicht notwendig, eine völlig neue Produktionseinheit zu installieren, um Energie zu sparen. Eine geringfügige Anpassung und Installation eines Plattenwärmetauschers spart Zeit und Geld und kann zu denselben Ergebnissen führen wie eine brandneue Produktionseinheit. Ein weiterer wesentlicher Vorteil eines Abwärmerückgewinnungssystems besteht darin, dass die Rauchgase gekühlt werden, was in vielerlei Hinsicht vorteilhaft ist. Ein Vorteil davon ist, dass Abwärmerückgewinnungsanlagen durch Kühlung des Rauchs die Gasemissionen verflüssigen können, sodass Schadstoffe herausgefiltert werden können. Das anfallende Kondenswasser kann ohne Filtration in die Kanalisation abgeleitet werden.

Was sind die Vorteile eines Wärmerückgewinnungssystems?

Die Verwendung eines Wärmerückgewinnungssystems bietet viele Vorteile, sei es eine erhebliche Reduzierung der Emissionen, ein minimaler Energieverbrauch oder eine Verbesserung der Luftqualität im Gebäude. Das System reduziert CO2 und reduziert die Emissionen insgesamt. Der Hauptvorteil eines Wärmerückgewinnungsgeräts sind die Kosten. Bis zu 90% der Abwärme können zurückgewonnen werden. Dies schont die Umwelt und senkt die Energiekosten erheblich. Ein Wärmerückgewinnungsgerät kann an vorhandenen Abgas-/Schornsteinsystemen nachgerüstet werden und ist daher eine kostensparende Lösung zur Reduzierung der Energiekosten, da keine neue Produktionseinheit oder ein neues Schornsteinsystem erforderlich ist. Insgesamt liefert die Lösung ein ausgewogenes System, das Wärme zurückgewinnt, die sonst verloren gehen oder verschwendet würde.

Die Hauptvorteile von Industriegebäuden, die Abwärme in Wärme umwandeln, liegen in der Bereitstellung sauberer und konstanter Wärme, die den Mitarbeitern zu jeder Jahreszeit zugute kommt. Die Lebensdauer von Großkesseln und Industrieöfen wird verlängert, da plötzliche Temperaturänderungen oder hohe Temperaturen, die zusätzlichen Verschleiß verursachen, vermieden werden können. Die vorhandenen Kessel oder Industrieöfen arbeiten effizienter und durch die Reduzierung der Emissionen werden Unternehmen, die in einer umweltfreundlicheren Umgebung arbeiten, glaubwürdiger. In der Regel haben wir eine Amortisationszeit (ROI) von 2 bis 3 Jahren für eine Wärmerückgewinnungsanlage.

Warum exodraft wählen?

exodraft produziert eines der effizientesten Abwärme- und Abgasrückgewinnungssysteme in Industrieanlagen und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Installation der neuesten Wärmerückgewinnungssysteme. Für das Wärmerückgewinnungssystem ist es wichtig, dass es die richtige Größe und Ausführung hat, da dies die endgültigen Energieeinsparungen erheblich beeinflussen kann. Wir können die optimal auf den jeweiligen Produktionsprozess abgestimmte Lösung berechnen und gleichzeitig die Wärmerückgewinnungsanlage aus unseren modularen Produkten aufbauen. So wird aus einer Standardlösung ein kundenspezifisches Gerät.

Die Installation eines Wärmerückgewinnungssystems, das den Kundenanforderungen und den örtlichen Gegebenheiten entspricht, kann nur von einem Unternehmen mit langjähriger Erfahrung durchgeführt werden. Diese Erfahrung haben wir bei exodraft – und bieten damit eine schlüsselfertige Lösung.

Alle Wärmerückgewinnungsgeräte müssen während der gesamten Lebensdauer gewartet werden, um einen optimalen Luftstrom und eine konstante Energieeffizienz zu gewährleisten. Bei exodraft bieten wir exzellenten Kundenservice und garantieren ein perfekt funktionierendes System für jede Situation.

exodraft liefert solide und langlebige Wärmerückgewinnungsgeräte aus Edelstahl. Das System erfordert nur minimale Wartung und ist eines der effizientesten auf dem Markt. Die richtige Auswahl von Wärmerückgewinnungsgerät und Schornsteinsystem wirkt sich direkt auf die Effizienz des Systems und die mit der Installation verbundenen Kosten aus. Wir sorgen für die Auswahl des richtigen Systems für Ihre spezifischen Umstände und für Ihre Zwecke.

Ein wichtiger Punkt ist der Standort des Wärmerückgewinnungssystems, da Lärm, Zugangsbedingungen und Effizienz berücksichtigt werden müssen. Wir möchten sicherstellen, dass Sie das perfekte System für Ihre Bedingungen und maximale Effizienz erhalten. Die kompakte Bauweise des Wärmerückgewinnungssystems von exodraft erfordert nur sehr wenig Platz und kann in der Nähe der Wärmeerzeugungseinheit installiert werden, ohne den Produktionsprozess zu beeinträchtigen. Um Unterbrechungen bei der Reinigung oder Wartung zu vermeiden, kann ein weiterer Wärmetauscher bestellt und installiert werden, der beim Reinigen des Primärwärmetauschers verwendet wird.

Kontaktieren Sie uns noch heute und erhalten Sie eine kostenlose Kalkulation Ihres Wärmerückgewinnungsprojekts.