danish_flag UK_flag SE_flag cookies_logo
sales@exodraft.de
E-Mail-Adresse
+49 (0)6751 8 555 990
Telefonnummer
Niederlassung Deutschland, Soonwaldstr. 6
55569 Monzingen

Industrielle Kaffeeröstung

Ein erstklassiger Rohstoff, der täglich von 30 % der Weltbevölkerung in Form einer Tasse Kaffee konsumiert wird, ist ein Produkt, bei dem sowohl die Effizienz der Produktion als auch die soziale Verantwortung beachtet werden müssen. Laut der International Coffee Organization steigt der Kaffeekonsum um 1,3 % pro Jahr und im Jahr 2016 wurde weltweit ein Kaffeekonsum von 9 Millionen Tonnen Kaffee registriert.

Mechanischer Schornsteinzug/Regulierung des Schornsteinzuges von Röstereien

Der industrielle Prozess der Röstung von Kaffeebohnen findet hauptsächlich auf eine der folgenden drei Arten statt. Durch direkten Kontakt, mit heißer Luft oder durch Strahlung. Kaffeeröster arbeiten in einem Temperaturbereich von 370 bis 540 °C, weshalb der Energieverbrauch erheblich ist.

Obwohl die Röstgase im Prozess selbst genutzt und recycelt werden, geht der größte Teil der Wärme verloren und wird durch den Schornstein nach an die Umgebung abgegeben. Einem Bericht zufolge gehen bis zu 75 % der in die Restöfen eingebrachten Wärme durch die Rohrleitungen und den Schornstein verloren. Hier kann die mechanische Abluftventilatortechnik/ein Schornsteinzug von exodraft eingesetzt werden.

Der gesamte Röstprozess wird durch die Regulierung des Schornsteinzuges feinjustiert. Der richtige Luftzug garantiert eine effiziente Verbrennung. Mit der mechanischen Ablufttechnik/einem Schornsteinzug können Sie auch kleine Druckunterschiede optimieren und den Prozess gegen kontraproduktive Temperatur- und Windverhältnisse absichern.

Die exodraft-Produktreihe bietet fortschrittliche und bewährte Technologien, die Ihnen volle Kontrolle geben.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Wärmerückgewinnung aus Röstereien

Das Rösten von Kaffeebohnen erfordert viel Wärme, die oft durch Zugluft oder undichte Stellen verloren geht. Die altbekannten Lösungen, wie Zyklone und Nachbrenner, können den Wärmeverlust bis zu einem gewissen Grad reduzieren oder einen kleinen Teil der Restwärme recyceln.

Diese Effekte entsprechen jedoch nicht dem neuesten Stand der Technik, angeführt von der Wärmerückgewinnung und der Abluftventilatortechnologie/dem Schornsteinzug von exodraft. 90 % der Abwärme aus den Rauchgasen können zurückgewonnen werden und die Wärme aus anderen Prozessen, wie z. B. der Kühlung der gerösteten Bohnen, kann zum Trocknen der grünen Bohnen genutzt werden, bevor sie in den Rösttrichter gelangen.

Darüber hinaus kann die Wärme in Absorptionskühlern genutzt werden, in denen die gerösteten Bohnen gekühlt werden. Mit den Wärmerückgewinnungssystemen von exodraft wird die Prozesswärme zurückgewonnen und in einem Pufferspeicher für die spätere Verwendung gespeichert, wenn und falls der Bedarf entsteht.

Die zurückgewonnene Wärme muss nicht zwangsläufig für den Röstvorgang verwendet werden. Sie kann für eine Fülle von Heiz- und Kühlaufgaben in der gesamten Anlage eingesetzt werden. Beispiele sind die Verwendung als Reinigungs-, Bad- und Verbrauchswasser oder zum Heizen von Büros/Lagern/Fabriken.

Wenn keine offensichtlichen Verwendungen innerhalb der Fabrik vorhanden sind, kann der Weiterverkauf der zurückgewonnenen Wärme an lokale Fernwärmenetze eine profitable Alternative sein.

Unser Expertenteam kann den Wert der zurückgewinnbaren Wärme und Möglichkeiten zur Energieoptimierung in Kaffeeröstereien analysieren und berechnen.

Die Technologien von exodraft kommen Kaffeeröstereien direkt zugute, indem sie die Energiekosten senken und den Gewinn maximieren. Darüber hinaus können die CO2-Emissionen der Kaffeeindustrie deutlich reduziert und in einigen Fällen sogar negiert werden, was die Kaffeeröstung zu einem nachhaltigen Prozess macht.

Die Implementierung von exodraft-Technologien in die Industrie erfolgt durch exodraft-eigene Experten und wird immer an die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst.

    Füllen Sie diesen Bewertungsbogen aus, um Ihr Wärmerückgewinnungspotenzial abzuklären:

    Wie wird Ihre zurückgewonnene Wärme genutzt (Sie können mehrere Antworten auswählen)?
    Übertragung ins FernwärmesystemVerwendung in ProduktionsprozessenBeheizung der ProduktionsstätteDer Lagerhalle oder der GeschäftsräumeVerwendung für Absorptionskältemaschinen/-kühlschränkeHeißwasser für BadeeinrichtungenLuftvorhangs- & LuftheizungssystemeHeißwasser zur GeneralreinigunSonstiges